Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Pfauenfarm / Forum of the Peafowl-Farm
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 842 mal aufgerufen
 Forum der Pfauenfarm / Forum of the Peafowl-Farm
Judith Offline



Beiträge: 1

08.01.2013 17:41
Impf- und Wurmmittel antworten

Hallo zusammen,

wir haben nun seit zwei Tagen – als Anfänger - ein blaues Pfauenpäärchen von 2 und 3 Jahren und morgen kommt noch eine kleine Henne von knapp 1 Jahr.

Die nächsten 2 Monate bleiben alle drei in der Voliere zum Einleben bevor sie – wieder – ins Freiland kommen.

Meine Fragen:

Was ist nötig zu impfen und zu entwurmen und vor allem: Mit welchen Mitteln?
Könnte ich die Mittel auch selbst über das Internet beziehen?
Wie oft impfen?
Wie oft entwurmen?

Wir halten keine Hühner, aber drei Pommerngänse (noch in 50 m Entfernung). Die Gänse haben bislang keine Impfung oder Entwurmung erhalten.

LG

Reinhold Bauer Offline



Beiträge: 119

08.01.2013 21:38
#2 RE: Impf- und Wurmmittel antworten

Hallo Judith,

da gibt es verschiedene Philosophien. Ich entwurme meine Pfauen generell zweimal im Jahr mit Concurat L-10%. Du solltest aber deine Gänse auch parallel entwurmen denn sollten sie auch welche haben, werden sie die Pfauen innerhalb kurzer Zeit wieder anstecken.
Generell gilt erwachsene Tier entwickeln eine gewisse Immunität so dass ihnen der Wurmbefall in der Regel nicht anhaben kann. Sobald aber dann eine weitere Komponente wie Stress oder ein anderer Krankheitserreger dazu kommt, dann kann es bedrohlich werden. Deshalb entwurme ich immer im Herbst und im Frühjahr vor der Brutzeit.

Was du bei den Pfauen auch im Auge behalten musst sind Kokzidien. Diese sind in den meisten Fällen immer mit im Spiel wenn ein Pfau eingeht. Deshalb solltest du immer Baycox für alle Fälle bereit haben.

Die Medikamente wirst du aber nur über deinen Tierarzt bekommen.

Wenn die Tiere nicht in einer Kleinzuchtanlage untergebracht sind wo immer neue Tiere von irgendwo her dazu kommen halte ich eine Impfung nicht unbedingt für notwendig.

Viel Erfolg und Spass wünsche ich dir mit deinen Tieren
Reinhold

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen