Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum der Pfauenfarm / Forum of the Peafowl-Farm
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 274 mal aufgerufen
 Forum der Pfauenfarm / Forum of the Peafowl-Farm
Navneet Offline



Beiträge: 2

10.06.2014 21:02
Unser Pfau hat dickes Auge (Nasennebenhöhlenentzündung) antworten

Hallo zusammen,

unser Hahn hat seit ca. 5 Wochen dickes Auge. Wir waren schon mal beim Arzt. Er meinte es sei Nasennebenhöhlenentzündung und unser Pfau hatte dann Tabelleten bekommen, die er 10 Tage lang bekommen hat. Aber das hatte nicht wirklich geholfen, es hatte sich nicht verschlechtert aber auch nicht verbessert. Wir waren dann nochmal beim Arzt vor ca. 2 Wochen, da hattten wir wieder eine Lösung bekommen, die dem Hahn über das Wasser gegeben werden sollte, auch für 14 Tage. Das haben wir ja auch gemacht, aber das Ergebnis wie beim letzten Mal. Wir wollen morgen nochmal zum Arzt gehen.

Vielleicht kennt hier jemand das Problem? Was wäre hier die richtige Behandlung?

Vielen Dank im Voraus, für Eure Hilfe und Antworten!

Reinhold Bauer Offline



Beiträge: 119

10.06.2014 22:13
#2 RE: Unser Pfau hat dickes Auge (Nasennebenhöhlenentzündung) antworten

Hallo,
damit habe ich keine Erfahrung, aber in einem BYC Forum habe ich darüber gelesen, die nennen es Sinus Infektion und dabei bildet sich beim Pfau ein Abszess unter dem Auge.
Mit einem einfach kleinen Schnitt kann man diesen dann entfernen. Habe auch schon einmal ein Video drüber gesehen wie das geht, aber wo kann ich nicht mehr sagen.
Viele Grüsse
Reinhold

Navneet Offline



Beiträge: 2

10.06.2014 22:21
#3 RE: Unser Pfau hat dickes Auge (Nasennebenhöhlenentzündung) antworten

Hallo,

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Auf jeden Fall, weiß ich jetzt mehr darüber. Ich werde morgen nochmal mit dem Arzt reden, ob er sowas machen kann.

Vielen herzlichen Dank, nochmal!

Reinhold Bauer Offline



Beiträge: 119

13.06.2014 10:02
#4 RE: Unser Pfau hat dickes Auge (Nasennebenhöhlenentzündung) antworten

Hallo,

schreib vielleicht bei Gelegenheit einmal wie das dann weiter gegangen ist.

Viele Grüsse
Reinhold

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen